Home

Die Weilburger Boots- und Kanuvermietung – seit 30 Jahren Wasserwandern auf der Lahn mit dem ersten und erfahrensten Anbieter in Weilburg…

Weilburg ist geprägt von einem der romantischsten Flüsse Deutschlands – der Lahn, die hier eine markante Flussschleife zieht.

Hier im Weilburger Lahntalgebiet, wird Kultur und Geschichte vergangener Zeiten lebendig und lässt sich herrlich vom Wasser aus erleben. Wasserwandern ist ein Sport die die ganze Familie – die geringe Fließgeschwindigkeit der Lahn ist dabei ideal für Freizeitpaddler.

Vom Bootsanleger Weilburg startet die Tagespaddeltour lahnabwärts Richtung Runkel. Der Weilburger Boots – und Kanuverleih vermietet Kajaks und Canadier verschiedenster Größen (Einer und Zweier-Kajaks, Zweier-Canadier, Dreier-Canadier, Vierer- Canadier und Zehner-Canadier) Außerdem kann auf der Lahn zwischen Bootsanleger und Löhnberg Tretboot gefahren werden. Die Schwimmwesten und wasserdichten Tonnen sind natürlich im Preis inbegriffen.

Vor Tourstart erhalten Sie eine entsprechende Sicherheitseinweisung und wichtige Hinweise zum Flussverlauf.

Den ersten Höhepunkt stellt der Weilburger Schiffstunnel dar, der einzige noch befahrbare Schiffstunnel Deutschlands. Hier paddeln Sie durch einen fast 200 m langen Tunnel und überwinden durch die Doppelkammerschleuse (per Selbstbedienung) gut 4,5 Meter.

Auf dem Weg nach Runkel sind weitere 3 Schleusen zu passieren; es gibt zahlreiche gemütliche Rastmöglichkeiten oder Campingplätze. Alle Ausstiegsmöglichkeiten verfügen über Bahnhöfe – nachdem Sie Ihre Boote abgelegt haben, können Sie bequem und kostengünstig mit der Lahntalbahn zurück nach Weilburg fahren.